Nederlands Deutsch Intranet Login

Termine

Alle Veranstaltungen im Überblick

GIQS

Deutsch-Niederländisches Krisenseminar Multiresistente Zoonosen

Start

Ende

Veranstalter

Typ

Ort

25.04.2013

26.04.2013

GIQS

Öffentliche Veranstaltung von GIQS e.V.

Bonn

Datum:         Krisenseminar 25.4., 12:00 - 17:30 Uhr

                      26.4., 9:00 - 15:00 Uhr

Ort:               Münster Carré  Bonn

Download Programm,  Achtung Programmänderung! >>

Download Stadtplan>>

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Heinrich, Tel: 0228 - 73 2059, Email: p.heinrich@uni-bonn.de

Dr. med. Ricarda Schmithausen, Tel: 0228 - 73 60104, Email: r.schmithausen@uni-bonn.de

 

Teilnehmer:  Landeskrisenstäbe der deutschen und niederländischen Veterinär- und Gesundheitsbehörden

Inhalt: Im Vorfeld des Krisenseminars haben in einem Expertenworkshop in Groningen Personen mit langjähriger Kompetenz auf der Ebene der lokalen Veterinär- und Gesundheitsämter im Grenzgebiet und Experten aus Behörden teilgenommen und dort  einen thematischen Entwurf für ein Szenario sowie eine gemeinsame Vorgehensweise zur Gestaltung für das Krisenseminar in Bonn erarbeitet.

Ziele der Veranstaltung:

  1. Fachleute aus Deutschland und den Niederlanden zusammenzubringen (z.B. im Hinblick auf die Methoden- und Entscheidungskompetenz,  die Netzwerktheorie und die Risikoabschätzung zur Infektionsausbreitung und Prävention).
  2. Das Wissen vermitteln, welche Behörde/Bedienstete, Klinik und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft in den Niederlanden und Deutschland zur Krisenbewältigung alarmiert werden müssen.
  3. Die Definition von Prozessen zur Gewinnung von Informationen über Schadenslagen bei einem grenzübergreifenden Geschehen.
  4. Identifizierung, Definition und Optimierung der Aufgaben von „Schnittstellenmanagern“ innerhalb eines Handlungsstranges über Disziplinen und Grenzen hinaus.
  5. Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung der Zusammenarbeit an den Schnittstellen zwischen Politikern und Experten sowie der Öffentlichkeit.