Nederlands Deutsch Intranet Login

Ankündigung

Abschlussveranstaltung des Projekts SafeGuard

Nach fünfjähriger intensiver Forschungs- und Projektarbeit endet für die meisten Arbeitsgruppen das INTERREG IV A Projekt SafeGuard zum Ende des Jahres 2012. Grund genug, die erarbeiteten Ergebnisse aus den Bereichen Tierseuchen, Zoonosen, Lebensmittelsicherheit sowie die übergreifenden Fragestellungen noch einmal zusammenhängend zu präsentieren.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung wird in diesem Jahr erneut der Cross Border Public Private Partnership Award (CBP³) verliehen. Die Auszeichnung geht an Persönlichkeiten, die sich um die grenzüberschreitende Forschung, Entwicklung und den Wissenschaftstransfer in der Agrar- und Ernährungsbranche in besonderem Maße verdient gemacht haben.

Die SafeGuard-Abschlussveranstaltung wird am 13. Dezember im Forum der Universität Wageningen (NL) stattfinden. Sie richtet sich nicht nur an die Projektpartner und Mitwirkenden, sondern auch an alle Interessierten. Mit der für den 6./7. März 2013 geplanten grenzüberschreitenden Krisenübung werden die Projektaktivitäten dann endgültig beendet sein.

Zur Agenda>>

« Zurück zur Übersicht